Autogenes Training mit Klängen

Autogenes Training mit Klängen

Die Verbindung von Autogenem Training und Klang gelingt spielerisch leicht!



Mit Hilfe eines innovativen Ansatzes erlernen Sie das Autogene Training (AT) gezielt, leicht und schnell kennen und zu vermitteln. Basierend auf den wissenschaftlichen Grundlagen von Prof. Schultz, dem Entwickler des Autogenen Trainings, verlassen Sie den Alltag mit seiner Hektik und tauchen ein in eine umfassende Ruhe und tiefe Entspannung.

Das AT wurde aus der Hypnoseforschung und -therapie entwickelt und ist eine ganzheitliche Methode der Selbstentspannung für Körper, Geist und Seele. Stressabbau und Stärkung der Selbstheilungskräfte gelingen spielerisch leicht. Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, das weite Feld der Anwendungsmöglichkeiten des Autogenen Trainings in Gruppen- und Einzelsettings sicher anzuwenden. Neben dem modernen Ansatz des AT werden die berührenden Klänge in die Arbeit einbezogen, sodass eine tiefe Meditationstrance einfach gelingt.

AUTOGENES TRAINING

Voraussetzungen:Klangmassage I

Anerkannt für:„Peter Hess®-Klangentspannungscoaching“ (Wahlseminar)

Seminarleiter:Friederike Depping-Schreiber und Natascha Hönig

Umfang:24 Stunden

Seminarzeit:Beginn Donnerstag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr

Kursgebühr: 400,00 €

Kerninhalte Autogenes Training

  • Das Autogene Training gezielt erlernen
  • Verlassen des Alltags, um in eine tiefe Entspannung einzutauchen
  • Stressabbau und Stärkung der Selbstheilungskräfte gelingen lassen
  • Training in Gruppen und Einzelsettings sicher anwenden können

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
Autogenes Training mit Klängen, Friederike Depping-Schreiber & Natascha Hönig, 36129 Gersfeld/Rhön, 14.-17.02.1914.02.201917.02.201936129Langeoog€ 400,00Online Anmelden
//]]>