Urvertrauen – KlangDialog

Urvertrauen - KLANGdialog - Basic Trust - Sound Dialogue

„Im Dialog mit Deiner Seele“


Den Energien in uns eine Stimme zu geben, um das, was in uns verborgen ist, hören zu können - nur so können wir unsere Selbstwirksamkeit wieder wahrnehmen und herauszufinden, wie wir selber unsere Welt gestaltet haben und Änderungen verwirklichen. Durch den Klang entsteht eine wirksame Harmonisierung der Seelenwelt in Verbindung mit der äußeren Welt. Die KLANGräume im KlangDialog könnten als Aufstellungen im weitesten und sehr lösungsorientierten Sinne verstanden werden. Sie grenzen sich aber sehr ab von bekannter Arbeit in diesem Bereich. Man kann sie als einen Prozess der Befreiung bezeichnen, der mit einem Gewahrsein dessen einhergeht, wer du bist und wer du nicht bist. Das Erfahren der Energiemuster und des Selbst haben einen hohen Stellenwert in der Entwicklung der Persönlichkeit. Die KLANGräume sind trotz ihrer Tiefe sehr leicht und harmonisch. Viele Absolventen dieses Seminars nutzen die Inhalte in ihren täglichen Problemlösungsprozessen. Das Leben wird einfacher, sagen sie mir immer wieder...
Die Inhalte des Seminars werden so vermittelt, dass jeder KLANGraum einfach mit Klienten, Patienten und in der Klangyogatherapie angewendet werden kann.


For english

"In dialogue with your soul"


Giving a voice to the energies in us to be able to hear what is hidden within us – only then can we rediscover our self-efficacy and find out how we ourselves have shaped our world and realize changes.

The sound creates an effective harmonization of the world of our soul in connection with the external world. The sound pedagogical approach is a very unique, specific approach to constellations. The sound spaces in the sound dialogue can be understood as constellations in the broadest and most solution-oriented sense. But they are very different from well-known work in this area. You can call it a process of liberation that comes with an unconditional awareness of who you are and who you are not. Experiencing the energy patterns and the “I” have a high priority in the development of the personality. The sound pedagogical constellations are very light and harmonious despite their unconditional depth.
Many graduates of this seminar use its content in their daily problem-solving processes. Life becomes easier, they tell me again and again ... The contents of this seminar are taught in such a way that each sound space can be easily used with clients, patients, and in sound therapy.

URVERTRAUEN - KLANGDIALOG

Im Dialog mit Deiner Seele

Voraussetzungen:Klangmassage I

Anerkannt für:„Lebensbegleitung (KliK®)“,
„Peter Hess®-Lebensberatung (KliK®)“,
„Peter Hess®-Klangpädagogik (KliK®)“,
„Klangtherap. Begleiter/ Peter Hess®-Klangtherapeut für Psychiater/Psychologen“ (Wahlseminar)
„Klangtherapeutischer Begleiter/Peter Hess®- Klangtherapeut für HP Psych“

Seminarleiterinnen:Emily Hess oder Heike Rönnebäumer

Umfang:16 Stunden

Seminarzeit:Bitte entnehmen Sie die Seminarzeiten der Anmeldebestätigung.

Kursgebühr:240,00 €

Kerninhalte Klangpädagogische Aufstellungen

  • Grundlagen zwischenmenschlicher Kommunikation
  • Vermittlung von verschiedenen KLANG-Lebens-Räumen
  • Vermittlung von kreativer und wirksamer, aber grundsätzlich nonverbaler Kommunikation
  • Übungen zum Einsatz der Klänge und ihre Wirkung zu diesem Themenfeld

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
Urvertrauen – Klangdialog, Heike Rönnebäumer, 48301 Nottuln, 17.-19.05.1917.05.201919.05.201948301Nottuln€ 240,00Online Anmelden
//]]>