Obertonsingen für Anfänger

Obertonsingen lernen für Anfänger mit Wolfgang Saus

Jeder kann Obertonsingen lernen!

Wolfgang Saus wurde mit seiner 3-Stufen-Methode weltweit bekannt. Mit seiner einfühlsamen und humorvollen Art führt er Sie in kurzer Zeit auch in komplexere Techniken ein. Obertongesang ist die Kunst, mit einer Stimme zwei Töne gleichzeitig zu singen. Dahinter steckt eine relativ leicht erlernbare Zungentechnik, für jeden Menschen erlernbar, der sprechen kann. Das ist nicht nur ein verblüffender Effekt für die Zuhörer, sondern auch eine intensive Köpererfahrung der eigenen Resonanz, die großen Spaß macht und nebenbei ein neues Hören ermöglicht. Da Obertöne in einem anderen Hirnareal verarbeitet werden als die sogenannten Grundtöne, wird beim Obertongesang noch eine neue Hörweise geschult, das Obertonhören. Dies hat einen angenehmen Nebeneffekt der meditativ wirkt. Die Atmung wird ruhiger und tiefer, Spannungen aus dem Alltag lassen nach, wir fühlen uns nach dem Obertonsingen erholt und entspannt.

OBERTONSINGEN FÜR ANFÄNGER

Jeder kann Obertonsingen lernen!

Voraussetzungen:keine

Seminarleiter:Wolfgang Saus

Umfang:16 Stunden

Seminarzeit: Beginn Freitag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr

Kursgebühr:240,00 €

Obertonsingen lernen für Anfänger

  • Erlernen der Grundtechniken des Obertonsingens, L-Technik, R-Technik und NG-Technik
  • Tipps und Tricks zur Verbesserung des Stimmvolumens
  • Kennenlernen des Resonanzsingens und Einblick in die manipulative Kraft des Stimmklangs
  • Fortgeschrittene vertiefen und üben ihre Techniken und Starten gezielte Melodienführung je nach Bedarf und Können

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
Obertonsingen lernen für Anfänger, Wolfgang Saus, 36129 Gersfeld, 13.-15.07.1813.07.201815.07.201836129Gersfeld/Rhön€ 240,00Online Anmelden
//]]>