Klarer DurchBLICK – Die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen

Klarer DurchBLICK -
Die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen

Gibt es die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen, welche wir nur erkennen müssen, um Veränderungen der Sehkraft klarer zu durchblicken?

Augenarzt William Bates (1860–1931) betrachtete Brillen als „Krücken“, die nicht die Ursache von Sehproblemen beseitigen würden. Neben seinen entwickelten Augenübungen gibt es inzwischen verschiedene Ansätze, Fehlsichtigkeit zu lindern. Verspannungen der Augen- und Umgebungsmuskulatur können durch konsequentes Training verändert werden. Im Seminar wird erfahren, wie sich Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, alters- und stressbedingte Sehstärkeveränderungen aktiv beeinflussen lassen. Dazu werden neben aktiven Körperübungen die Klangschalen am Körper und in der Meditation eingesetzt. Die Augen sind nicht nur der Spiegel unserer Seele, sondern auch unserer Entspannungsfähigkeit. Darum wird im Seminar der Entspannung des gesamten Menschen Raum gegeben.
Das Seminar ist als Selbsterfahrung für Menschen mit Kurz- oder Weitsichtigkeit oder einfach stark beanspruchten Augen gedacht. Die erfahrenen Übungen können als Bereicherung mit nach Hause oder in die Beratung genommen werden. Bequeme Kleidung und eine eigene Abdeckung für die Augen bitte mitbringen. Kontaktlinsen sind im Seminar eher hinderlich.

Klarer DurchBLICK -
Die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen

Seminarleiter::Holger Decker

Voraussetzungen:Klangmassage I

Umfang:16 Stunden

Kursgebühr:260,00 € (inkl. MwSt)

Seminarort:Schweringen

Klarer DurchBLICK -
Die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen

  • Aufbau und Funktion Auge – leicht erklärt
  • Nerven und Muskeln im, am und ums Auge
  • Warum sich das Sehen verändert und wie ich es aktiv beeinflussen kann
  • Wie Muskelaufbau hilft und welche Muskeln ich wie mobilisieren kann
  • Muskelspannung und -entspannung und der Einfluss auf die Sehstärke (z.B.: Was die Arme mit der Sehkraft zu tun haben)
  • Unterstützender Einsatz von Klangschalen
  • Aktive und passive Anwendungen mit und ohne Klangschale zu Selbstanwendung der als Anleitung für andere
  • Theorie über die Wirkung der Klänge im emotionalen, stressverarbeitenden System
  • Selbstwirksamkeit mit Klang aktivieren
  • Klang als "Sicherer Raum"
  • Eigenerfahrung für den sicheren Einsatz in der Praxis
  • Begleitung mit inneren Bildern oder mit Sprache und Visualisierungen
  • Klang als Katalysator
  • Integration der Klangangebote in bestehende therapeutische Settings und Praxisalltag
  • Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

    TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
    Klarer DurchBLICK – Die Wechselwirkung zwischen den Augen und dem ganzen Menschen, Holger Decker, 27333 Schweringen, 29.04.-01.05.2229.04.202201.05.202227333Schweringen€ 260,00Online Anmelden
    //]]>