Klanggestützte Meditation, Modul I

Klanggestützte Meditation, Modul I



Enrico Zaruba

Allgemeines zur Meditation

Meditation gibt uns in einem fordernden Alltag ein dauerhaftes Hilfsmittel zum Erhalt von Gesundheit, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Motivation. Seit Jahrtausenden ist sie als grundlegende Übung zur Bewusstseinserweiterung Bestandteil vieler Kulturen.

Meditation führt uns in einen Zustand der inneren Stille und Achtsamkeit im Jetzt, aus dem wir Erkenntnisse über uns selbst und unser Leben erlangen können. Durch eine regelmäßige Meditationspraxis finden wir zu neuer Klarheit und lösen uns von eingefahrenen Denk- und Handlungsmustern.

Immer mehr Menschen schätzen die zahlreichen positiven Wirkungen von Meditation für mehr Gesundheit, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, innere Stärke und Klarheit im Leben. In der Meditation verbinden wir uns mit unserer inneren Kraft und Weisheit, aus der heraus wir uns ein Leben in Glück, Zufriedenheit und Erfolg erschaffen.


Die positiven Wirkungen von Meditation sind in zahlreichen Studien belegt:

• Gezielter Abbau von Stress und Vorbeugung von Burnout
• Mehr körperliche und psychische Belastbarkeit
• Mehr Ausgeglichenheit und innere Ruhe
• Mehr Konzentrationsfähigkeit und Motivation
• Mehr Selbstvertrauen, innere Stärke und persönliche Wertschätzung
• Mehr Lebensfreude

Meditation und Klang

Dieses Seminar ist Teil einer Ausbildung, in der verschiedene, durch Klang unterstützte Meditationstechniken praktiziert und erlernt werden. Der Klang lässt uns Meditation auf eine ganz besondere Weise erleben und kann helfen, einen leichteren Zugang zur Meditation zu finden. Die Klänge versetzen uns in einen gelösten und entspannten Bewusstseinszustand, welcher Voraussetzung für Meditation ist.

Die Ausbildungsinhalte, im Zusammenspiel mit den eigenen Erfahrungen aus der intensiven Meditationspraxis, geben dem Teilnehmer eine fundierte Grundlage zur Arbeit mit klanggestützter Meditation in Gruppen.
In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Mediation, vorbereitende Übungen und erste durch Klang unterstützte Techniken. Diese können Sie im Anschluss bereits in Ihrer Arbeit mit Gruppen und in Einzelsettings anwenden.

.

Klanggestützte Meditation, Modul I

Voraussetzungen:Keine

Seminarort:Peter Hess® Seminarhaus Schweringen/ Niedersachsen

Seminarleiter/In:Enrico Zaruba

Umfang:24 Std.

Seminarzeit:Donnerstag, 26.08. – Sonntag, 29.08.2021

Kursgebühr:390,00 € zzgl. 10 € Skript (inkl. MwSt., ohne Unterkunft und Verpflegung)

Besonderheit:Die gesamte Ausbildung „Klanggestützte Meditation“ beinhaltet neben diesem Seminar noch die Seminare „Klanggestützte Meditation, Modul 2“ und „Klanggestützte Meditation, Modul 2“

Klanggestützte Meditation, Modul I

  • Was ist Meditation?
  • Meditation im Yoga, Philosophie, wichtige Grundlagen
  • Die heilende Wirkung von Klängen. • Klangschalen vorstellen - kurze Materialkunde
  • Körperübungen zur Vorbereitung der Meditation. • Entspannungsübungen zur Vorbereitung der Meditation.
  • Die Rolle des Atems. Einfache Atemübungen zur Vorbereitung der Meditation.
  • Die innere Haltung zur Meditation.
  • Wie integriere ich eine regelmäßige Meditationspraxis im Alltag
  • Klanggestützte Achtsamkeitsübungen
  • Klanggestützte Atemmeditation • Klanggestützte Gehmeditation

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
Klanggestützte Meditation Teil I, Enrico Zaruba, 27333 Schweringen, 24.-27.03.2224.03.202227.03.202227333Schweringen€ 390,00Online Anmelden
//]]>