Achtsamkeit im Yoga und in KLANGräumen

Achtsamkeit im Yoga und in KLANGräumen

Doris Iding

Durch Achtsamkeit und Meditation lernen wir, uns zu zentrieren, bewusster zu werden. Verfahren wie Yoga oder die Peter Hess®-Klangmethoden stärken diesen Prozess. Wir entwickeln mehr Lebensfreude, Gelassenheit und innere Ruhe. Die Ergebnisse verschiedener Forschungen sind so eindrucksvoll, dass diese Aspekte zunehmend auch in schulmedizinische Behandlungen integriert werden. Vor allem gewinnen sie aber Bedeutung zur Vorbeugung von Stress und seinen Folgen – wie zum Beispiel Depressionen und Burn-out.
In einem Vortrag erklärt Doris Iding die Prinzipien von Achtsamkeit und Meditation. Sie vermittelt neueste Forschungsergebnisse über deren wohltuende und heilsame Wirksamkeit auf Körper, Seele und Geist und zeigt damit die große Bedeutung von Achtsamkeit im Yoga und in KLANGräumen auf.
Die Übungseinheiten vermitteln, wie wir mithilfe von Achtsamkeit, Meditation, Yoga und Klang unseren Stress reduzieren und zu neuer Gelassenheit finden können.

Achtsamkeit im Yoga und in KLANGräumen

ACHTSAMKEIT IM YOGA UND IN KLANGRÄUMEN

Voraussetzungen:Keine

Anerkannt für:„Emily Hess®-Klangyogatherapeut“

Seminarleiter:Doris Iding

Umfang:16 Stunden

Seminarzeit:Beginn Freitag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr

Kursgebühr:220 €

Besonderheiten:---

Achtsamkeit im Yoga und in KLANGräumen

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
//]]>