Fördermöglichkeiten und Zuschüsse

Fördermöglichkeiten und Zuschüsse

Bildungsprämie
Zum Thema Bildungsprämie sowie über weitere Möglichkeiten einer finanziellen Förderung in Ihrem Bundesland können Sie sich informieren unter: www.bildungspraemie.info

Hier finden Sie auch die Adressen der bundesweit bereit stehenden Beratungsstellen.

Bildungsscheck
Wenn Sie in NRW wohnen oder arbeiten, können Sie einen Bildungsscheck bis zu 2.000 Euro (max. 50% vom Seminarpreis) pro Seminar bzw. Fort-/Weiterbildung beantragen. Wir sind auch anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Rheinland-Pfalz. Ausführliche Informationen zum Antrag finden Sie unter: www.bildungsscheck.de Auch andere Bundesländer haben dieses oder ähnliche Angebote. Informieren Sie sich über dieses Angebot bei Ihrer Landesregierung: Geben Sie bei Internetsuchen in die Suchmaschine ein: Ihr Bundesland + Bildungsscheck.

Sofortzahler-Rabatt bei Gesamtbuchung ausgewählter Weiterbildungen
Bei Gesamtbuchung und Vorauszahlung aller Seminare gewähren wir Ihnen auf die gesamte Seminargebühr einen Rabatt von 10 % Prozent für die Weiterbildungen. Dies gilt nicht bei der Förderung durch Bildungsprämien.

  • Peter Hess-Klangentspannungscoaching
  • Peter Hess-Klangmassageexperte für die Begleitung von Genesungsprozessen
  • Peter Hess-Klangtherapie
  • Kinder-KLANGentspannungscoaching (KliK)
  • Peter Hess-Lebensberatung (KliK)
  • Peter Hess-Klangpädagogik (KliK)
  • Peter Hess-Klangexperte Schule (KliK)

Sie sind uns wichtig / Ihr seid uns wichtig! – Seminarwiederholung zum halben Preis
Alle unsere Fachseminare können Sie immer wieder besuchen. So können Sie das Gelernte vertiefen und immer wieder im KLANGraum auftanken! Bei der Wiederholung von Seminaren bezahlen Sie nur den halben Preis – sofern ein Platz frei ist!

Förderung während einer Rehabilitation
Wenn Sie an einer Reha-Maßnahme teilnehmen, erhalten Sie u.U. von der LVA, der Berufsgenossenschaft oder der Deutschen Rentenversicherung/BUND alle Seminarkosten erstattet. Nachfragen lohnt sich!

Finanzamt
Sie können die Aufwendungen für den Seminarbesuch beruflicher Fortbildungen als Werbekosten bzw. Sonderausgaben beim Finanzamt steuermindernd absetzen.

Arbeitgeber
Der Arbeitgeber kann nach SGB-AEZ § 235c Fortbildungen seiner Mitarbeiter unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzen. Daher kann es sich lohnen, wenn Sie Ihren Arbeitgeber einfach mal fragen, ob er Ihre Fortbildung unterstützt.

Förderung für Angestellte im Handel
Für Angestellte und Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen gibt es z.T. erhebliche Zuschüsse für Fortbildungsseminare vom Bundeswirtschaftsministerium.

Bildungsurlaub
Gemäß § 11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz ist die Klangmassage-Intensivausbildung für Teilnehmer, die in Niedersachsen wohnen, als Bildungsurlaub anerkannt. In NRW trifft dies für Intensivausbildungen zu. Stimmen Sie also Ihren Fortbildungswunsch mit Ihrem Arbeitgeber ab!

Fortbildungspunkte
Für die Ausbildung Peter Hess-Klangmassage, die Fortbildung Peter Hess-Klangexperte Demenz, die Weiterbildung Peter Hess-Gruppenleiter und folgende Fachseminare erhalten Sie Fortbildungspunkte bei der Registrierung® beruflich Pflegender:

  • Der Einsatz von Klangschalen bei Menschen mit Demenz I und II
  • Der Klangmassagepraktiker - Partner eines therapeutischen Bündnisses
  • Erweiterte Klangelemente zur gezielten Unterstützung bei Genesungsprozessen
  • Fantasiereisen I und II
  • Individuelle Klangmassagen leicht, gekonnt und sicher gestalten!
  • Klang in der Sterbebegleitung
  • Klangschalen am Pflegebett, Sturzprävention mit Becken-XXL-Schale
  • Klangschalen in der Pflege
  • Klang und Klangmassage in der Gruppenarbeit I
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung I
  • Palliativbegleitung und „Natur- und Heimatsnoezelen" mit Klangschalen
  • Psychohygiene mit Klang für Menschen aus Pflegeberufen, für pflegende Angehörige und „Demenzbegleiter"
  • Trauer braucht Wärme - Klang in der Trauerbegleitung


Für das Seminar Klangmassage in der Musiktherapie vergibt die Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft Fortbildungspunkte.

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!