Klangschalen am Pflegebett

Klangschalen am Pflegebett

Die Dozentin zeigt auf dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen, wie die Klangschalenanwendung für bettlägerige Bewohner/Patienten zum Einsatz kommen und mit welchen Hilfsmitteln unterstützt werden kann. Prophylaxen und Vorbeugung können in stabiler Seitenlage gut durchgeführt werden.

Ebenso wird durch die Anwendung der großen Beckenschale und XXL-Schale gezeigt, wie bei regelmäßiger Anwendung mit wenig Zeitaufwand die Zahl der Stürze reduziert werden kann.

Die Erarbeitung der dazu gehörigen Standards und Durchführungsnachweise macht die Anwendungen komplett und sind zur Prüfung von Heimaufsicht und Medizinischem Dienst der Krankenkassen ein Muss.

KLANGSCHALEN AM PFLEGEBETT

Sturzprävention mit Becken und XXL-Schale

Voraussetzungen:Ausbildung in der Peter Hess-Klangmassage

Seminarleiter:Rosemarie Bleil

Umfang:16 Stunden

Seminarzeit:Beginn Samstag um 10.00 Uhr, Ende Sonntag um 16.00 Uhr

Kursgebühr:240 €

Besonderheiten:---

Kerninhalte Klangschalen am Pflegebett

  • Wie können Klangschalen bei bettlägerigen Menschen zum Einsatz kommen?
  • Bei Anwendung der großen Beckenschale und XXL-Schale Stürze reduzieren
  • Erarbeitung der dazu gehörigen Standards und Durchführungsnachweise

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

Zur Zeit keine Veranstaltungen verfügbar
//]]>