Ayurveda und Klang

Ayurveda und Klang - Soft Touch of Ayurveda and Sound

Über den Sinn der Verbindung von Ayurveda und Klangmassage Das große Ziel des Ayurveda liegt darin, Gesundheit, Glück und ein langes Leben im Einklang mit der Natur und ihren Gesetzen zu erreichen. Die fünf Elemente Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde manifestieren sich nicht nur in der Natur, dem Kosmos. Diese Strukturen bilden auch unseren Organismus, unsere einzigartige Persönlichkeit. Im Ayurveda bilden sie Bioenergien, die sogenannten drei Doshas Vata, Pitta und Kapha.

Die Lehre über die Elemente, ihre Eigenschaften und Wirkprinzipien ermöglichen das Erkennen der Grundkonstitution des Menschen und die Wahrnehmung der Ungleichgewichte. Wir erspüren die Qualitäten der Elemente und die daraus resultierenden Bedürfnisse an den Klang. Dadurch erarbeiten wir uns ein Konzept für gezielte Klangangebote zur Harmonisierung der Elemente. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer einiges über ergänzende Maßnahmen, die sie in eine ayurvedische Beratung rund um die Klangmassage mit einbringen können.

Das Einführungsseminar bietet einen Einstieg in die Lehren des Ayurveda und stellt erste Verbindungen zum Thema Klang her. Hier erfahren die Seminarteilnehmer etwas über die Grundlagen der ganzheitlichen Heilkunst, die Elementenlehre und die Doshas, unsere kosmischen Bioenergien.

AYURVEDA UND KLANG

Voraussetzungen:keine

Seminarleiter:Ilona Bolz

Umfang:16 Stunden

Seminarzeit:Beginn Freitag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr

Kursgebühr:220 €

Besonderheiten:---

Ayurveda und Klang - Soft Touch of Ayurveda and Sound

  • Einführung in die Elementenlehre
  • Die drei Doshas: Vata, Pitta, Kapha
  • Prakriti – Die individuelle Konstitution
  • Ungleichgewichte der Doshas erkennen
  • Erste Klangangebote zur Harmonisierung der Doshas

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
//]]>