Klangmassage in der Musiktherapie I

Klangmassage in der Musiktherapie 1 (inklusive Klangmassage 1)

Berufsbezogene Fortbildung Peter Hess®-Klangmassage I.

Das Seminar wird von dem Musiktherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und Musiker Mathias Elsner-Heyden angeboten. Der Seminarleiter hat durch seine langjährige Tätigkeit als Musiktherapeut in unterschiedlichen Arbeitsfeldern viele Erfahrungen in der Anwendung von Klangmethoden und somit der Synergie von Musiktherapie und Klang (u.a. im klinischen Bereich und freier musiktherapeutischer Praxis) gesammelt. Anhand von Beispielen wird er Einblicke in die praktische Umsetzung der Arbeit mit Klangschalen im professionellen Kontext geben.
So kann man beispielsweise in einer Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen spielerisch über Körper- und Wahrnehmungsübungen mit Klangschalen einen Zugang zu ihnen finden.

Dieses Seminar ist:
 eine berufsbezogene Fortbildung Peter Hess®-Klangmassage I für Musiktherapeuten
 von der dmtg als musiktherapeutische Fortbildung mit 22 Punkten anerkannt und akkreditiert
 ebenfalls offen für Musikpädagogen

Anmerkung:
Dieses Seminar bietet für Musiktherapeutinnen und Musiktherapeuten die Möglichkeit, nach dem Absolvieren fortführender Seminare das Zertifikat „Peter Hess®-Klangmusiktherapeut/-therapeutin“ zu erhalten (Fachseminar „Klangmassage in der Musiktherapie II “, Peter Hess®-Klangmassage III/IV + Supervision und Abschlussseminar + Individuelle Klangmassage leicht, gekonnt und sicher gestalten). Musikpädagogen können nicht den Abschluss „Klangmusiktherapeut“ erwerben.
Artikel: Klangmassagen in der Musiktherapie der Psychosomatischen Fachklinik Medical Park Chiemseeblick

KLANGMASSAGE IN DER MUSIKTHERAPIE 1

(inklusive Klangmassage 1)

Voraussetzungen:keine

Seminarleiter:Mathias Elsner-Heyden

Umfang:20 Stunden

Seminarzeit:Beginn Freitag um 15.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr

Umfang:20 Stunden

Kursgebühr:280,00 €

Besonderheiten:---

Klangmassage in der Musiktherapie 1 (inklusive Klangmassage 1)

  • Erlernen der Peter Hess®-Klangmassage (KM I) im musiktherapeutischen Kontext
  • Entstehung und theoretische Hintergründe
  • Zielgerichtetes Einsetzen der KM in der musiktherapeutischen Behandlung u.a. zur Entspannung, Stressprävention, Persönlichkeitsentwicklung, Lösungsorientierung
  •  Arbeit mit Klangschalen als Erweiterung des musiktherapeutischen Repertoirs in der rezeptiven und aktiven Musiktherapie (Einzeltherapie/Gruppensetting)
  • Umsetzung mit praktischen Übungen
  • Transfer in die Praxis unterschiedlicher Arbeitsfelder
  • Anregung zur Anwendung von Klangschalen am eigenen Körper, um die eigene Balance wiederzufinden

Bitte scrollen Sie horizontal, um die gesamte Tabelle zu sehen

TitleDatumEnddatumPLZOrtKostenAnmeldung
Klangmassage in der Musiktherapie I (inklusive Klangmassage I), Mathias Elsner-Heyden, 27333 Schweringen, 08.-10.06.1808.06.201810.06.201827333Schweringen€ 280,00Online Anmelden