Ausbildungsklangmassagen

Ausbildungsklangmassagen

 

Bestandteil unserer Ausbildung in der Peter Hess®-Klangmassage ist, dass sich die Teilnehmer drei Klangmassagen von autorisierten Ausgebildeten geben lassen. Dies erfolgt in den drei Monaten zwischen dem Intensivseminar bzw. Ausbildungsseminar Klangmassage III+IV und dem Abschlussseminar. Es geht dabei darum, in diesem Zeitraum qualifizierte Klangmassagen zur Entspannung selbst zu erfahren.

Eine Liste mit autorisierten Ausgebildeten finden Sie, nach Postleitzahlen geordnet, am Ende des Textes als Download. Ebenso kann ein Formular für die Bescheinigung der Ausbildungsklangmassagen heruntergeladen werden.

Für Feedback zu Ausbildungsklangmassagen sowie bei Fragen oder Schwierigkeiten, geeignete autorisierte Ausgebildete zu finden, wenden Sie sich bitte an das Peter Hess® Institut,

E-Mail: info@peter-hess-institut.de


Einheitliche Kriterien für Ausbildungsklangmassagen zur Sicherung der Qualitätsstandards:

Was dürfen unsere Auszubildenden von einer Ausbildungsklangmassage erwarten?

 

  • Dauer 1 ½ Stunden
  • Preis deutschlandweit einheitlich 65,00 €
  • Vorgespräch
  • Durchführung einer individuellen Klangmassage von ca. 45 Minuten
  • Benutzung der Peter Hess®Therapieklangschalen (3er Set))
  • Nachgespräch
  • Reflexion der gegebenen Klangmassage (eventuell unter Einbeziehung eines Planungsbogens)
  • offene Fragen besprechen
  • das Angebot, im angemessenen Rahmen über diese gegebene Ausbildungsklangmassage auch für Fragen im Nachhinein bereit zu sein

home_agro_pdf_icon     Liste mit autorisierten Ausgebildeten herunterladen

 

 

home_agro_pdf_icon  Bescheinigung für Ausbildungsklangmassagen herunterladen

 

 

home_agro_pdf_icon     Rückmeldebogen für Ausbildungsklangmassage

 

 

Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier